Mit Standmixer Eis crushen – 5 Tipps für besseres Crushed Ice

Mit einem Standmixer Eis crushen ist ganz einfach. Eiswürfel in den Mixbecher, kurz einschalten und fertig. Ob man nun fertige Crushed Ice Beutel kauft und diese noch mit dem Standmixer verfeinert oder man selbst Wasser einfriert zu Eiswürfel ist dabei egal. Man sollte aber folgende Punkte beachten damit man auch mit einem Standmixer Eis crushen kann.

standmixer eis crushen

Eis ist Hart und Stabil

Wenn man sich einmal die Eisstruktur näher anschaut besteht der Eiswürfel aus mehreren Kristallgittern. Die Aufgabe des Standmixers ist diese Kristallstruktur aufzubrechen, also Eis crushen. Eis ist sehr hart und stabil. Im Winter auf dem See reicht eine Eisdecke von 5 cm um eine Person zu tragen. Und die Geschichte der Titanic, die einen Eisberg rammte, kennen wir alle. Die Kristallgitter kann man sich wie ein Gitter aus Lego Bausteinen vorstellen. Die einzelnen Kristallanordnungen sind miteinander fest verbunden und starr. Wenn man Druck ausübt bricht der Eiswürfel auseinander.

Druck ausüben mit genügend Watt

Um mit dem Standmixer Eis zu crushen braucht man Kraft. Diese Kraft ist die Watt Angabe des Standmixers. Kleinere Geräte beginnen bei 300 Watt und reichen dafür nicht aus. Wenn man ein Eiswürfel in den Mixer Becher gibt und das Messer auf den Eiswürfel trifft kratzt das Messer nur auf der Oberfläche. Die Eisstruktur ist einfach zu stark. Nicht umsonst benötigt ein Eisbrecher für 1 Meter dickes Eis 20.000 PS um dieses zu brechen. Und so geht es dem Standmixer ebenfalls.

Standmixer ab 600 Watt wie der Russel Hobbs Essential können Eis crushen. Die Anzahl der Eiswürfel ist dabei auf 1 -3 Eiswürfel laut Handbuch begrenzt. Außerdem muß Flüssigkeit hinzugegeben werden. Das Ergebnis ist eher mittelmäßig. Das Messer trifft auf den Eiswürfel und spaltet ein kleines Stück ab. Bis der Standmixer Crushed Eis erstellt hat ist das erste Viertel geschmolzen, der Rest liegt in groben Eisstücken im Mixer Becher.

Ab 1000 Watt können Standmixer Eis crushen. Die Kraft reicht für schnelles crushen bevor das Eis schmilzt und die Stücke sind gut zerkleinert. 5- 10 Eiswürfel können wie beim WMF Kult Pro Power gecrushed werden.

Wer mal im Selbstversuch den Kraftaufwand prüfen möchte um Eis zu crushen: gefrorene Eiswürfel in ein Beutel füllen und auf eine harte Unterlage schlagen. Dabei mal mehr mal weniger Kraft ausüben. Kleiner Tipp: Nicht auf den Tisch schlagen, das gibt derbe Dellen.

Mehr Drehzahl ergibt besser Stücke

Angenommen man hat nun ein Standmixer mit 1000 Watt um Eis zu crushen. Schön, aber die Watt Anzahl alleine reicht nicht. Wenn das Messer sich mit 1 Umdrehung pro Minute bewegt schiebt man die Eiswürfel im Mixbecher nur vor sich hin. Man braucht also eine bestimmte Drehzahl des Messers. Wieviel Drehzahl? Soviel Umdrehungen wie ein Smoothie Mixer braucht. Denn der muß harte Nüsse und gefrorene Erdbeeren zerkleinern und bei grünen Smoothies die Kräuter zerkleinern damit man die Vitamine auch aufnehmen kann. Um mit einem Standmixer Eis zu crushen benötigt man mindestens 10.000 Umdrehungen, besser sind Geräte ab 20.000 Umdrehungen. Hier gilt wie bei der Watt Anzahl: Höhere Werte = schnelleres Eis crushen und schönere Eisstücke. Ebenfalls ein Grund warum der WMF Testsieger im Standmixer Test ist.

Die Pulse Funktion zum Eis crushen

Wir haben nun eine Standmixer mit 1000 Watt und einer Drehzahl von 20.000 Umdrehungen. Voller Vorfreude werfen wir die Eiswürfel in den Mixer Becher, schalten den Standmixer ein… und stellen fest das die Eiswürfel zu feinstem Schnee verarbeitet werden. Was ist den hier los? Das reicht gerade einmal für die Dekoration unserer Auftautorte die mal wieder viel zu spät aus dem Gefrierfach kam.

Das Problem ist die Rotation der Messer. Bei konstant hoher Geschwindigkeit werden die Eiswürfel in eine Drehbewegung versetzt. Das Messer schiebt die Eiswürfel nach oben und raspelt am unteren Ende. Es schneit im Standmixer. Für dieses Problem gibt es die Pulse Funktion. Nach Aktivierung per Knopfdruck wird die Drehzahl des Messers automatisch verringert und wieder erhöht. Bei Verringerung der Drehzahl rutschen die Eiswürfel herunter und werden vom Messer gebrochen. Die Drehzahl erhöht sich, verteilt die großen und kleinen Eisstücke und die anschließende Verringerung der Drehzahl positioniert die Eisstücke optimal zum Messer. Das ergibt schönes Crushed Eis. Die Pulse Funktion wird auch gerne Ice Crush Funktion genannt bei den Herstellern. Beide machen das gleiche.

Mixbecher und Messer

Viele schwören auf gehärtetes Plastik als Mixbecher. Seit der Diskussion um BPA im Plastik Mixbecher gibt es den Nachfolger Tritan. Ob der nun der gesundheitliche Segen ist kann ich nicht beurteilen. Erste Stimmen das Tritan noch gefährlicher sein könnte gibt es bereits z.B. bei Rundschau Online.

Ob nun Tritan, BPA oder anderes Plastik: Mir persönlich egal, ich sage immer: Nehmt ein Standmixer mit Glas Mixbecher. Da gibt es all diese Probleme nicht. Jetzt werden die ersten Rufe laut: aber Glas bricht. Ja, das ist richtig. Doch ein Glas Mixbecher von einem Standmixer hat in Puncto Bruchfestigkeit nichts mit einem Trinkglas zu tun. Die Glas Mixbecher sind gehärtet, ohne Tritan, ohne BPA. Nur das Eigengewicht ist ein Nachteil, siehe Glas oder Plastik Mixbecher. Wofür man sich auch entscheidet: Besitzt der Standmixer eine Ice Crush Funktion ist der Mixbecher auch für die Belastung ausgelegt.

Welches Messer um Eis zu crushen? Im Prinzip die gleiche Aussage wie bei dem Mixbecher: Ist eine Ice-Crush Funktion vorhanden oder wird im Handbuch beschrieben wieviel Stücke Eis man einfüllen darf ist das Messer gehärtet und stumpft nicht ab. Ist beides nicht gegeben nach einem Messer extra für Crushed Eis suchen. Allerdings wird man da nur bei Profi Geräten wie dem Blender oder Vitamix fündig.

Die wichtigsten Punkte um mit einem Standmixer Eis zu crushen nochmals zusammengefasst:

  • Eis ist hart, nicht flexibel.
  • 600 Watt Minimum benötigt ein Standmixer. Ab 1000 Watt können Standmixer Eis richtig crushen.
  • Mindestens 10.000 Umdrehungen benötigt das Mixer Messer. 20.000 Umdrehungen und mehr sind optimal.
  • Die Pulse Funktion verteilt die gebrochenen Eiswürfel. Das ergibt gleichmäßige Eisstücke.
  • Ein Glas Mixbecher ist Geschmacksneutral und BPA-frei.
  • Standmixer mit Ice Crush Funktion besitzen gehärtete Messer. Ansonsten im Handbuch nachschlagen ob es Mengenangaben zu Eiswürfel gibt.
Teile den Beitrag
Share on Facebook
Share on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone