Stabmixer Test – Die Testsieger im Überblick

Der Stabmixer Test wird nach Testsieger, Preis/Leistungssieger und Bestseller unterschieden. Lesen sie hier die Bewertungen und Ergebnisse des Stabmixer Tests.

Der Testsieger im Stabmixer Test

Der Testsieger im großen Stabmixer Test ist der Braun MQ 735. Das umfangreiche Zubehör sowie die sehr guten Mixergebnisse und Anwendungsmöglichkeiten machen diesen Stabmixer zu einem Multitalent.

Der Braun MQ 735 bietet als Basisausstattung 750 Watt Leistung und eine stufenlos einstellbare Geschwindigkeit. Der Schalter liegt gut erreichbar an der Vorderseite des Stabmixers. Mehr Druck auf den Schalter bedeutet mehr Geschwindigkeit. Aufgrund der Ergonomie liegen die Finger automatisch auf dem Schalter, umgreifen ist da nicht nötig. Das gibt ein „sehr gut“ im Stabmixer Test Handling.

Das Zubehör besteht aus einem 500ml Zerkleinerer, einem Edelstahl-Schneebesen und den passenden Mixerbecher.

Der Pürierstab des Stabmixers ist aus Edelstahl gefertigt, genauso wie der Schneebesen. Dafür gibt es im Stabmixer Text ein „sehr gut“. Edelstahl rostet nicht und gibt auch keine weiteren Schadstoffe in die Zutaten ab wie es z.B. bei Plastik mit BPA der Fall ist.

Gegen Überhitzung hat der Braun eine Warnlampe integriert. Beginnt der Motor zu überhitzen leuchtet eine Warnlampe. Das schont den Motor und Bauteile und sorgt für eine lange Lebensdauer. Dafür gibt es ebenfalls ein „sehr gut“ im Stabmixer Test.

Pürieren und zerkleinern mit dem Braun erfolgt schnell bei angenehmer Lautstärke. Der integrierte Spritzschutz sorgt dafür, dass die Kartoffelcremesuppe im Topf bleibt. Flecken an der Wand beim pürieren kennt der Braun nicht. Frucht Smoothies lassen sich ebenfalls schnell und einfach herstellen. Kräuter Smoothies sind eigentlich eine Aufgabe für spezielle Standmixer mit hohen Umdrehungen und Leistung über 1500 Watt. Hier kann der Braun Stabmixer durchaus akzeptable Ergebnisse liefern. Für gelegentliche Kräuter Smoothies reicht der Braun, wer häufiger Kräuter Smoothies oder andere Smoothies zubereiten möchte sollte dafür einen separaten Standmixer nutzen wie den Standmixer Test Testsieger. Aber das ist schon „Jammern“ auf hohem Niveau. Andere Stabmixer streichen bei Kräutern oder faserigen Zutaten die Segel. Sprich: Man kann sie dafür nicht nutzen. Den Stabmixer Test Testsieger schon. Dafür gibt es ebenfalls ein „sehr gut“.

Im Stabmixer Test eignet sich der Schneebesen für weiche Teige, Desserts oder Sahne. Aufgrund der feineren Bauart ist dieser Schneebesen nicht für feste Teige wie Brotteig geeignet. Das ist aber auch nicht seine Aufgabe da man hierfür Knethaken und einen Handmixer mit mindestens 500 Watt nutzt. Andere Aufgaben für die man einen Handmixer nutzen würde erledigt der Braun mit dem Edelstahl-Schneebesen. Eiweiß steif schlagen für die Torte oder um Pfannkuchen eine zusätzliche Luftigkeit zu geben erledigt der Braun Stabmixer mühelos und zügig. Sahne wird ebenfalls im mitgelieferten Mixerbecher schnell steif geschlagen. Das ist „sehr gut“.

Der Zerkleinerer arbeitet im Stabmixer Test gut bis sehr gut. Fleisch wird zerkleinert, gefrorenes Obst wie Erdbeeren werden ebenfalls zerkleinert. Auch Kräuter sind der 750 Watt kein Problem. Ein „gut“ im Stabmixer Test gibt es für Möhren und Zwiebeln. Diese werden schnell und sauber zerkleinert, müssen aber gelegentlich nach unten geschoben werden.

Der Braun MQ 735 zeigt im Stabmixer Test was ein sehr guter Stabmixer mit dem richtigen Zubehör leisten kann. Dafür gibt es 5 von 5 Sternen. Zusätzlich lassen sich alle Braun Stabmixer dank EasyClick Zubehör erweitern, z.B. als Küchenmaschine. Die Braun Stabmixer Übersicht zeigt alle Serien mit Beschreibung und erhältliches Zubehör.

Darum ist der Braun Testsieger im Stabmixer Test:

  • Vielseitiges Zubehör
  • Sehr gute Mixergebnisse
  • 750 Watt Leistung
  • Intuitive Geschwindigkeitsregelung. Auch bei längerer Benutzung angenehm.
  • Warnanzeige bei Überhitzung. Dadurch lange Lebensdauer.

Der Braun ist auch Testsieger bei Haus und Garten Test. Weitere Informationen zum MQ 735 gib es auf der Braun Herstellerseite.

Bewertungen von Kunden

4.4 von 5 Sternen 1272 Amazon Kunden vergeben 4.4 von 5 Sternen. Bewertungen anzeigen.

Weitere Produkte

Der Preis-Leistungssieger im Stabmixer Test

Der Bosch MSM6700 kommt ebenfalls als Set mit Edelstahl-Schneebesen, 500ml Universalzerkleinerer, einem Messbecher mit 700ml und einer Wandhalterung.

Der Bosch arbeitet mit 600 Watt Leistung. Das genügt für alltägliche Küchenaufgaben. Der Messbecher dient auch als Spritzschutz. Wenn man die Sahne mit dem Schneebesen im Messbecher schlägt gibt es keine Spritzer. Der Zerkleinerer fasst praktisch 500ml. Das ist die Hälfte der Bauhöhe. Im Handbuch findet sich ebenfalls ein Hinweis den Universalzerkleinerer bis maximal zur Hälfte zu füllen. Ansonsten arbeiten Schneebesen und Universalzerkleinerer im Stabmixer Test ordentlich. Sahne wird schnell geschlagen, flüssige Teige gut zubereitet und gefrorenes zerkleinert. Bei Kräutern und anderen faserigen Zutaten muss etwas Flüssigkeit hinzugegeben werden. Das gilt für Universalzerkleinerer wie auch für den Bosch Stabmixer. Insgesamt sind die Ergebnisse „gut“.

Im Stabmixer Test wurde die Wandhalterung nicht montiert. Auf der Rückseite der Wandhalterung sind die Einlässe für Schrauben, allerdings muss man schon selbst messen um die Bohrlöcher zu platzieren. Da man die Halterung auch auf den Tisch stellen kann ist das „befriedigend“.

Die Kabellänge ist mit 130cm etwas länger als bei anderen Stabmixern. Das bietet etwas mehr Bewegungsfreiheit. „gut“.

Die Bedienung der Geschwindigkeit wird über Knöpfe geregelt. Diesen Knopf muss man während des Betriebs festhalten damit man nicht versehentlich mit den Fingern oder anderen Gegenständen in das laufende Mixermesser kommt. Bei längeren Arbeiten können die Finger schon mal „schlapp machen“. Dafür gibt es im Stabmixer Test ein „gut“.

Insgesamt macht der Bosch MSM6700 im Stabmixer Test eine gute Figur. Zutaten pürieren, häckseln, flüssige Teige und Sahne schlagen ist kein Problem. Das Zubehör könnte allerdings etwas ausgereifter sein.

Darum ist der Bosch im Stabmixer Test der Preis/Leistungssieger:

  • 600 Watt Leistung
  • Gute Mixergebnisse
  • Brauchbares Zubehör bei kleinen Mengen
  • 130cm Kabellänge

Bewertungen von Kunden

4.1 von 5 Sternen 374 Amazon Kunden vergeben 4.1 von 5 Sternen. Bewertungen anzeigen.

Bestseller im Stabmixer Test

Ein Bestseller zeichnet sich durch viele positive Kundenbewertungen aus. Der Bosch MSM66110 ist der Stabmixer Bestseller. Dieses Modell ist identisch mit dem Bosch MSM6700 allerdings ohne Zubehör. Der Bosch MSM66110 wird nur mit einem Mixerbecher geliefert. Das macht ihn günstiger als den Preis/Leistungssieger im Stabmixer Test, daher kaufen Kunden auch gerne diesen Stabmixer.

Bewertungen von Kunden

4.6 von 5 Sternen 535 Amazon Kunden vergeben 4.6 von 5 Sternen. Bewertungen anzeigen.

Testfazit

Der Braun bietet viel für relativ wenig Geld. Die 750 Watt Leistung kann sehr gut bei dem mitgelieferten Zubehör als auch weiterem Zubehör genutzt werden. Dank der sehr guten Mixergebnisse setzt er sich zu Recht an die Spitze des Stabmixer Tests.

Der Bosch ist gleich zweimal vertreten. Einmal als Set, einmal als reiner Stabmixer. Viele Kunden setzen auf den Bestseller da das Zubehör nur bei kleinen Mengen Spaß macht. Das Grundgerät ist bei beiden identisch.

Stabmixer Test Pflegetipp

Auch wenn die Hersteller das Zubehör als spülmaschinengeeignet kennzeichnen: Zubehör wie auch den Stabmixer immer mit der Hand waschen. Dichtungen und andere bewegliche Teile altern in der Spülmaschine. Rote Verfärbungen von Möhren und Tomaten lassen sich mit Öl abwischen. Betanin Verfärbungen von roter Bete lässt sich mit kaltem Wasser abwischen.

Teile den Beitrag
Share on Facebook
Share on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone