Testbericht Philips HR1604/00 Stabmixer

philips-stabmixer-hr1604-00-250px

Der Testbericht des Stabmxers Philips HR1604/00 macht viel Freude. 550 Watt für einen Stabmixer ergeben gute Ergebnisse in den Disziplinen Pürieren, Mixen und Häckseln.

Stabmixer Zubehör

Der Stabmixer Philips HR1604/00 wird mit einem 0,5 Liter Mixerbecher geliefert.

Mit einer Taste wird der Stabmixer eingeschaltet. Weitere Geschwindigkeitsstufen gibt es nicht. Die Taste muß dabei sehr tief gedrückt werden. Dies soll vor unbefugter Nutzung durch Kinder schützen.

Lautstärke

Die Lautstärke ist angenehm.

Leistung

550 Watt.

Reinigung des Stabmixers

Der Pürierstab des Philips HR1604/00 Stabmixers ist spülmaschinengeeignet. Zur Reinigung kann ebenfalls der Mixerbecher genutzt werden. Spülmittel, Wasser, Pürierstab für 10 Sekunden in dem Spülbad laufen lassen und mit klarem Wasser abspülen.

Pürieren und Häckseln Ergebnis

Kartoffelsuppe wird schnell püriert. Die Konsistenz ist sehr cremig. Mit dem Pürierstabdesign des Stabmixers wird ein Sog erzeugt. Damit werden die Zutaten zum Stabmixer geführt ohne viel händisches Bewegen.

Der Spritzschutz arbeitet angemessen. Sollte der Stabmixer ganz auf dem Boden aufliegen wird aufgrund der Leistung eine Wellenbewegung auf der Oberfläche erzeugt. Den Mixbecher oder Topf daher nie bis ganz zum Rand befüllen.

Tiefgefrorene Obstzutaten werden sehr schnell zerkleinert.

Faserige Zutaten sind klein gehäckselt ohne lange Faserrückstände.

Milchshakes oder Smoothies lassen sich mit dem Stabmixer herstellen.

Fazit

Die Hauptaufgabe des Stamixers Philips HR1604/00 wird voll erfüllt. Pürieren mit wenig Aufwand. Der Sog zieht die Zutaten zum Pürierstab. Tiefgefrores zerhäckselt der Stabmixer schnell und leise. Faserige Zutaten werden klein gehäckselt.

Negativ ist die eigentlich gut gemeinte Kindersicherung. Der Knopf muß tief gedrückt werden. Für lange Fingernägel ist das sicherlich nichts. Philips ist da nicht alleine. Die Bosch Stabmixer müssen ebenfalls mit tiefem Druck betätigt werden. Besser machen es da die Braun Stabmixer. Ab der Serie 7 hat man einen bequemen, stufenlosen Geschwindigkeitshebel. Wegen solchen angenehmen Bedienungen und jeder Menge Zubehör sind die Braun Stabmixer auch Testsieger im Stabmixer Test geworden.

Vorteile

  • 550 Watt
  • Spritzschutz
  • Sogeffekt während des Pürierens

Nachteil

  • Taste zum einschalten muß tief gedrückt werden

Bewertungen von Kunden

3.7 von 5 Sternen 110 Amazon Kunden vergeben 3.7 von 5 Sternen. Bewertungen anzeigen.

Weitere Produkte

Produktdetails

Produktdetails ansehen

Teile diesen Beitrag

Bewertung
  • Leistung
  • Mixergebnisse
  • Zubehör
4.7